20 Jahre KoOpf

KUNSTbeTRIEB Cham, Kulturwerkstatt Kalmreuth und Kunstbau Weiden feiern mit

Dass der LJKE mit dem Austragungsort Amberg für den  Jugendkunstschultag 2020 goldrichtig liegt, zeigt die Tatsache, dass dort am 9. März das 20jährige Jubiläum der Kunstkooperative Oberpfalz KoOpf gefeiert wurde.

Drei langjährige Mitglieder des LJKE sind auch Teil der KoOpf und zeigen beispielhaft, dass Kunst und Kultur keine Privilegien von Ballungsgebieten sind: der Kunstbau Weiden, die Kulturwerkstatt Kalmreuth und der KUNSTbeTRIEB Cham waren durch Irene Fritz und Andi Dünne beim Jubiläum der Kunstkooperative vertreten.

Der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, betonte in seinen Grußworten, was die KOopf-Mitglieder den Menschen geben: “Hier wird der Wunsch nach Orientierung, Weltanschauung und Transzendenz befriedigt!”.

Einen Reportage zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen der KOopf auch für die nächsten 20 Jahre alles Gute!