Archiv des Autors: SE

JA 13 in Cham

Der KUNSTbeTRIEB zeigt seine Jahresausstellung

Am 12. Juli von 14 bis 18 Uhr ist es wieder soweit: Der KUNSTbeTRIEB Cham feiert auch dieses Jahr wieder im Rahmen des Kulturfestes des cha13 das Schuljahresende! Zur 13. JahresAusstellung der Schülerarbeiten JA13 sind alle Interessierte herzlich eingeladen. Bitte Maske mitbringen!

Telefongeschichten von querKUNST

Gemalt, fotografiert und vertont – kontaktlose Angebote aus Kaufbeuren

Das Projekt vom Fonds Soziokultur geförderte Projekt „Telefongeschichten …“ richtet sich an Kinder und Jugendliche, die aufgrund der Ausgangsbeschränkungen keine herkömmlichen Workshops der LJKE-Mitgliedseinrichtung querKUNST Kaufbeuren besuchen können und Anregungen zum kreativen Arbeiten für zu Hause suchen.

Als Einstieg wird für die Kinder und Jugendlichen ein querKUNST@home Filmclip produziert, der die Zuschauer dazu animiert, besondere Geschichten, Erinnerungen, Momente von Bekannten, Freunden oder und Verwandten in Form von Bildern, Fotos oder Objekten festzuhalten und darzustellen oder mit Geräuschen und Musik eine kurze Tonsequenz aufzunehmen.

Weiterlesen

Onlineangebote auch in Schulen

Kunstgrundschule Konradreuth bietet digitale Workshops an

Seit Mitte März sind die Schulen geschlossen und dort, wo Unterricht wieder stattfindet, konzentriert sich dieser derzeit auf die kognitiven Fächer. Kulturelle Bildung findet also im Analogen an Schulen gerade kaum statt. Deswegen wagte die Kunstgrundschule Konradsreuth zusammen mit der Jungen Kunstschule des Landkreises Hof neue Wege und stellte die Workshops kurzerhands ins Digitale um.

Weiterlesen

Jugendkunstschule im Netz

Digitale Angebote aus Gräfelfing, Kempten und Traunstein

Immer mehr Jugendkunstschulen verlagern aufgrund der aktuellen Situation ihre Workshops in den digitalen Raum. Seht hier die Ideen der Schule der Phantasie Gräfelfing, der Kunstschule Kempten und der Schule der Phantasie Traunstein.

Weiterlesen

Kulturelle Bildung für Zuhause

Wie bayerische Jugendkunstschulen in Corona-Zeiten arbeiten

Not macht erfinderisch – weil derzeit natürlich auch alle Jugendkunstschulen und Kulturpädagogische Einrichtungen geschlossen haben, setzen immer mehr LJKE-Mitglieder digitale Angebote um. Heute stellen wir die Ideen aus Kaufbeuren, Wunsiedel und Cham vor.

Weiterlesen

Verschiebung Jugendkunstschultag

“Frei-Raum Kunst” in Amberg voraussichtlich im Mai 2021

Schweren Herzens müssen wir den sechsten Bayerischen Jugendkunstschultag, der für den 15. (Vernissage) und 16. Mai 2020 (Fachtag) in Amberg geplant war, aufgrund der aktuellen Corona-Situation leider verschieben.

Weiterlesen

3, 2, 1 – Frei-Raum Kunst

Vorbereitungen zum Jugendkunstschultag in vollem Gange

Der Countdown läuft: in weniger als 100 Tagen findet in Amberg der 6. Bayerische Jugendkunstschultag zum Thema “Frei-Raum Kunst” statt. Neben einem Fachtag mit ReferentInnen aus den Bereichen Kulturelle Bildung, digitale Räume, Soziale Plastik und Architekturvermittlung organisiert der LJKE eine große Ausstellung mit nahezu 100 Exponaten, 900 Wimpeln, Performances, Worskhops und einem Architekturprojekt im öffentlichen Raum.

Weiterlesen

Unitour Würzburg…

… und Jubiläum JuKu-Karawane

Kurz vor Jahresende präsentierten der LJKE und dessen Mitgliedseinrichtung, die JuKu-Karawane Würzburg e.V. Tätigkeitsfelder und Arbeitsweisen von Jugendkunstschulen an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Weiterlesen

Neue Räumlichkeiten für querKUNST

Feierliche Eröffnung des neuen querKunst-Raumes im Pulverturmgässle

Einen Raum, um der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen und Ideen künstlerisch umzusetzen – das bietet der querKunst e.V. mit einem vielfältigen Angebot an Kunst-Projekten, Workshops und mehr. Zur feierlichen Eröffnung des neuen querKunst-Raumes im Pulverturmgässle konnten kürzlich große und kleine Besucher neben Filmvorführungen, Schattentheater und witziger Modenschau die Kreationen der Kinder bestaunen.

Weiterlesen

Buchwerkstatt

Fotoschau Wurzelbehandlung

20 “Seitenspinner und Bindschleichen” kamen am 8. und 9. November in den KinderKunstRaum in der Kulturwerkstatt Auf AEG nach Nürnberg, um dort ihr Wissen über Buchdruck sowie innovative Bindungen zu erweitern. Wir danken dem Team des KinderKunstRaums und Sarah Schwerda für diese fantastische Fortbildung aus der Reihe “Wurzelbehandlung”. Bilder sagen mehr als tausend Worte – daher unten stehend eine kleine Fotoschau, aus der der große Spaß am gemeinsamen Tun ersichtlich wird.

Weiterlesen