Fortbildung Graffiti und Street Art

Streetart & Graffiti auf den Zahn gefühlt mit dem Graffiti-Künstler Julian Vogel
Erlangen 11./12. November 2016

Im Herbst 2016 lädt der Landesverband der Jugendkunstschulen Mitglieder und alle Interessierten aus der Kunstpraxis wieder zum LJKE-eigenen Fortbildungsformat “Wurzelbehandlung” ein. Stand im Frühjahr mit den Farbkörpern der Firma Kremer Pigmente ein klassisches bildnerisches Thema im Fokus,  befinden wir uns am 11. und 12. November mit Street Art und Graffiti am Puls der Zeit:

Der Graffiti Künstlgraffiti-fortbildunger Julian Vogel zeigt euch Tipps und Tricks,  wie Streetart theoretisch und praktisch angewendet werden kann. Zusammen gestalten wir Objektcollagen mit unterschiedlichen Techniken, wie Pasteups, Throwups oder Tagging. Außerdem wird der Workshop mit vielen Erfahrungsberichten aus aller Welt angereichert.
Für Neugierige: ju-li-an.com

Zeitplan
Freitag von 16 Uhr bis ca. 20 Uhr
Samstag von 10 Uhr bis 13 Uhr, Spätstück & Finishing

Nahtlos schließt sich die Geburtstagsfeier – 30 Jahre – der Jugendkunstschule Erlangen an!

Ort:
In der JuKS – Jugendkunstschule Erlangen Südliche Stadtmauerstraße 35, 91054 Erlangen

Kosten: 
Kursgebühr (ohne Übernachtung/Verpflegung): 59 Euro für LJKE Mitglieder, Frühbucherpreis für LJKE Mitglieder 49 Euro (bis zum 1.10.2016) Nicht-Mitglieder 89 Euro. Teilnahmegebühren können bei Absage bis 3 Wochen vor Veranstaltungstermin rückerstattet werden (Gebühr 10 Euro), Teilnahmebestätigungen werden wie gewohnt ausgestellt.
Überweisung: IBAN – DE55 5206 0410 0003 4009 99.
Verpflegungspauschale: 10 Euro pro Tag, wird vor Ort entrichtet.

Eure Anmeldung bitte per mail: info@ljke-bayern.de und Überweisung der Kursgebühr.

Übernachtungsmöglichkeit: Auf Anfrage können einige wenige private Möglichkeiten angeboten werden, ansonsten Hotels oder Jugendherberge Nürnberg (Tel. 0911 230 9360)

PDF zum  aktuellen Fortbildungsangebot  “Graffiti:
wurzelbehandlung_graffiti_nov2016