Forward! Kulturelle Bildung in Bayern

Jahresabschließende Vorstandsklausur

Wie auch in den vergangenen Jahren haben wir das LJKE-Jahr mit einem Treffen des Vorstands und der Geschäftsstelle abgeschlossen. Dieses Jahr gab es aber eine Besonderheit – im Rahmen einer internen Klausurtagung beschäftigten wir uns intensiv mit unserer grundsätzlichen Ausrichtung und Planung für die kommenden drei Jahre. Zwei Tage lang arbeiteten wir in Bamberg mithilfe einer externen Beraterin intensiv an der Zukunft des LJKE.

Dabei ging es um verbandsinterne Fragen aber auch um die Entwicklung der Jugendkunstschullandschaft in Bayern, den Ausbau von Kooperationen und einer stärkeren politischen Arbeit.

Für uns ist es zentral, sich besonders in diesen krisenbehaften Monaten die Zeit zum Austausch, zur Entwicklung von Ideen und zum Schmieden von Plänen zu nehmen. Wir wollen gemeinsam an neuen Perspektiven und Projekten arbeiten und dabei die Bildungsverantwortung der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen klar im Blick behalten. Kulturelle Bildung bedeutet für uns, aktiv und bewusst die gesellschaftlichen Veränderungen wahrzunehmen und mit zu gestalten.

In diesem Sinne > FORWARD! Kulturelle Bildung in Bayern.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei all unseren KooperationspartnerInnen und UnterstützerInnen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns jetzt schon auf zahlreiche kreative Erlebnisse im neuen Jahr, aber auch darüber hinaus.