Qualitätsoffensive

Im Oktober 2017 startete der LJKE die Qualitätsoffensive für Kinder- und Jugendkunstschulen in Bayern. Der Landesverband verbindet damit die Absicht, durch die Entwicklung eines Leitbildes, die Verankerung von Qualitätsstandards und das Angebot von gezielten Qualifizierungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Fortbildungen im Einrichtungsmanagement, die bayerische Jugendkunstschullandschaft weiterzuentwickeln und möglichst nachhaltig abzusichern.