JuKu-Mobil-Webseite online

Kalender, Landkarte und jede Menge Bildmaterial

Seit dem 1. Januar 2019 ist die mobile Jugendkunstschule JuKu-Mobil im Landkreis Wunsiedel i.F. unterwegs. Was seither dort passiert ist und was in den kommenden eineinhalb Jahren noch geschehen wird, erfährt man nun auf der Webseite www.juku-mobil.de.

Fast sechs Monate schon fährt der Kleinbus quer durch das schöne Fichtelgebirge. Dabei konnten KünstlerInnen aus der Region Kinder und Jugendliche für Logos, Türme, Hüte, Linolschnitt und mehr begeistern. Das JuKu-Mobil war auf Festen, in Schulen, beim Eisbaden, im Steinbruch, bei Messen und noch weiteren Orten zu finden und bereicherte damit das kulturelle Geschehen vor Ort.

Auf der neuen Webseite gibt ein Kalender Aufschluss über die kommenden JuKu-Mobil-Einsätze, so dass kein einziger mehr verpasst werden kann. Die Reichweite des JuKu-Mobils kann auf einer Landkarte bestaunt werden. Der Pressespiegel, den Projektleiter Stefan Frank auf der Webseite zusammengestellt hat, erscheint schon nach einem halben Jahr unendlich.

Der LJKE freut sich über die enorm gute Resonanz auf das Projekt vor Ort, aber auch überregional, sagt “weiter so” und ist gespannt auf die anstehende Außengestaltung des Busses und weitere spannende Projekte!