Mit Kunst groß werden

Schule der Fantasie Diedorf feiert 20-jähriges Bestehen

100_6055

Seit zwanzig Jahren gibt es die Schule der Fantasie in Diedorf.  Am 21.10. feierte die bekannte Einrichtung im Landkreis Augsburg Geburtstag.
Auch andere Jugendkunstschulen laden in diesen Tagen zu großen Jubiläumsveranstaltungen ein: Nach 20 Jahre Kunstschule Diedorf folgt am 13.11. die 30 – Jahrfeier der JUKS Erlangen, 2017 feiert Kind und Werk Rosenheim den 40.ten.

Ganze Generationen wachsen in Bayern also mit Kunst auf, ein glücklicher Umstand, den man auch in Diedorf zu feiern weiß. Dennoch steht das Glück auf wackeligen Beinen. Ohne den Dauereinsatz der beiden Macher Maria Theresia Kugelmann Schmidt, Bernhard Schmid und des Vereins Kunst+Kultur+Engagement e.V. wäre das alles kaum zu erreichen gewesen.

In den 20 Jahren hat sich die Diedorfer Einrichtung ein bemerkenswertes und beispielhaftes Netzwerk aufgebaut. Zahlreiche Politiker betonen die Wirk- und Strahlkraft des Vereins. Doch auch nach 20 Jahren ist eine konstante Förderung nicht erreicht, aber nur eine solche schafft dauerhafte und nachhaltige Strukturen in der bayerischen Bildungslandschaft. Derweil machten sich in Diedorf anlässlich des Jubiläumsfestes 100 Kinder in ihren bildnerischen Werken auf Glückssuche. Eine Ausstellung zeigt die vielfältigen und lebendigen Ergebnisse der fünf- bis 13-jährigen Schülerinnen und Schüler . Seit 2009 arbeitet die Kunstschule im Rahmen des neu entwickelten Konzeptes „Bildarium“ auch mit dem Lehrstuhl für Kunstpädagogik Augsburg zusammen. In Projektarbeiten, in Kooperation mit Schulen und der Universität, können laut Maria-Theresia Kugelmann-Schmid bis 1700 Schüler eingebunden werden.

20 Jahre aber nagen auch an der Baustruktur der Gebäude in Diedorf.  Neue Raumlösungen müssen gefunden werden. Hier ist der Einsatz der Politik gefragt . Auf gute Worte sollten Taten folgen – und ab und an muss dem Glück auf die Sprünge geholfen werden .

Die Augsburger Allgemeine berichtete über den Festakt, beim dem zahlreiche Gäste aus dem öffentlichen Leben zu Gast waren:
Zeitungsartikel der Augsburger Allgemeinen zum Jubiläum der Diedorfer Kunstschule

100_7070 100_5843-2